Dr. Kendzia - Zahnarztpraxis in Fußgönheim. - Glossar

Dr. Kendzia - Ihr Feedback


 
 
 

Sprechstunde

Montag bis Freitag:

8:00 bis 12:00 Uhr

 

Montag, Dienstag und Donnerstag:

14:30 bis 18:30 Uhr

 

Terminvereinbarung

Tel: 06237 / 92 90 33

Glossar

Dieses Glossar enthält 447 Einträge.
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
konkav
ausgehöhlt, muldenförmig; das Gegenteil von "konvex"
Konkremente
Subgingivaler Zahnstein, unter dem Zahnfleischsaum liegende, harte, am Wurzelzement der Zähne haftende, verkalkte Ablagerung.
KONS
Abkürzung für "Konservierende Zahnheilkunde".
konservierend
erhaltend
konservierende Versorgung
Unter konservierende Versorgung verstehen wir im allgemeinen jede Form der Wiederherstellung der Zahnform mit plastischem Füllungsmaterial oder Inlay. Die natürliche Erscheinungsform des Zahnes kann zum Beispiel durch Karies, Abrasion oder Abbrechen des Zahnes zerstört sein.
Konservierende Zahnheilkunde
Den Zahn bzw. die Zahnform erhaltende Therapieformen, alles was die Zahnform wiederherstellt. Zahnerhaltende Zahnheilkunde: in der Regel ist damit die Kariestherapie mittels Füllungen oder Inlays gemeint. Weitläufiger könnte man jede Therapie dazurechnen, die einen Zahn erhält.
Konsistenz
Beschaffenheit
Kontraindikation
Gegenanzeige, Umstand, der eine bestimmte Heilmethode verbietet
Kontraindizierung, kontraindiziert
Gegenteil von Indizierung. Medizinisch meint man dann, dass etwas nicht angezeigt ist.
konvex
gewölbt; Gegenteil von "konkav".
labial
zu den Lippen hin, an der Lippenseite, lippenwärts
Lactose, Laktose
Milchzucker (Disaccharid)
Läsion
Verletzung, Defekt
lateral
seitlich, seitwärts
Lege artis
Nach den Regeln der Kunst, sehr genau, ordnungsgemäß
letal
tödlich
Leukozyten
weiße Blutkörperchen, gehören zum Bereich der körpereigenen Immunabwehr.
Lingua
Zunge
lingual
zungenwärts, an der Zunge
lokal
örtlich
Lutschprotrusion
Vortreten der oberen Frontzähne durch Lutschen.
Luxation
Verrenkung, Lockerung
makro
Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung "groß", "lang". Das Gegenteil ist "mikro".
Maltose
Malzzucker (Disaccharid)
Mandibula
Unterkiefer
manuell
mit der Hand
marginal
den Rand betreffend
marginale Parodontopathie
den Zahnfleischrand betreffende Erkrankung
Margo alveolaris
Alveolarrand, Rand des Zahnfaches.
Materia alba
lose, weiß-gelbliche Ablagerung an Zahn bzw. Zunge
Matrix
Keimschicht, Mutterboden
mesial, medial
zur Mitte gerichtet
mikro
Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung klein, fein, gering; im Gegensatz zu "makro".
Mikroorganismen
pflanzliche und tierische Organismen des mikroskopisch sichtbaren Bereiches, Kleinstlebewesen.
Mimik
Gebärdenspiel
Mineralisation
Vorgang der Mineralbildung, Verkalkung des Zahnes
Molar
Großer Backenzahn, bzw. 6er, 7er oder 8er.
Motivation
Beweggrund
motivieren
bewegen
mottled enamel
Englisch: gefleckter Zahnschmelz